Rechnungskauf mit Billsafe
veröffentlicht am 30.06.2017 08:42 in Meinungen & Gedanken, verwendete Tags: DENQBAR Sicherheit Rechnungskauf

Nichts ist bequemer und einfacher geworden als in Ruhe von zu Hause aus zu shoppen. Überfüllte Geschäfte, Schlangen an der Kasse und das Pendeln zwischen Geschäften für einen besseren Preisvergleich gehören jetzt der Vergangenheit an. Onlineshops bieten Ihnen eine vielseitige Auswahl und Preisportale zeigen Ihnen das günstigste Angebot. Schnell ist das Produkt Ihrer Wahl in den Warenkorb gelegt, nun muss nur noch eine Zahlart ausgewählt werden. Vielleicht ist Ihnen dabei auch schon der Rechnungskauf von Billsafe aufgefallen. Doch was ist Billsafe überhaupt und welche Vorteile bringt Ihnen dieser Zahlungsdienstleister?

 

Was ist Billsafe?   

Billsafe ist ein deutsches Unternehmen, welches sich auf die Abwicklungen von Rechnungskaufzahlungen im Internet spezialisiert hat. Viele verschiedene Onlineshops wie auch die DENQBAR GmbH beauftragen dieses Unternehmen, damit der Rechnungskauf sicher und reibungslos durchgeführt werden kann.  

 

Welche Vorteile bietet Ihnen Billsafe?

Die Nutzung von Billsafe bei einem Zahlungsvorgang bringt Ihnen entscheidende Vorteile. Zum einen müssen Sie nicht in Vorleistung gehen und können Ihre Ware zuerst ansehen, bevor Sie bezahlen. Zum anderen werden keinerlei Kontodaten von Ihnen benötigt, wie Sie es auch von einem gewöhnlichen Rechnungskauf kennen.  

 

Wie funktioniert der Rechnungskauf mit Billsafe?

Wenn Sie bei uns zum Beispiel einen Inverter Stromerzeuger bestellen möchten, steht Ihnen die Zahlungsoption „Kauf auf Rechnung“ über Billsafe zur Verfügung. Hier ist weder eine Registrierung bei Billsafe noch die Angabe von Ihren Konto- oder Kreditkartendaten notwendig. Das einzige was Sie dabei benötigen ist Ihr Geburtsdatum, damit Billsafe Ihre Zahlungsfähigkeit überprüfen kann. Anschließend haben Sie nach Rechnungserstellung 14 Tage Zeit, um den Rechnungsbetrag an Billsafe zu überweisen.

 

Kann mit Billsafe auch mit negativer Bonität per Rechnung gekauft werden?

Hier gibt es eine klare Antwort: nein! Während des Kaufvorgangs mit Billsafe findet ein Datenaustausch im Hintergrund statt. Dabei wird die Zahlungsfähigkeit überprüft. Kunden mit einer als negativ eingestuften Bonität werden nicht zum Rechnungskauf zugelassen, erhalten bei uns jedoch die Möglichkeit, eine andere Zahlungsmöglichkeit auszuwählen.

Weitere Gründe für eine Ablehnung sind:

  • Die von Ihnen angegebenen Daten konnten nicht abgeglichen werden
  • Die von Ihnen angegebenen Daten sind nicht korrekt
  • Sie haben als Firma bestellt
  • Die Höhe des Warenkorbs ist zu hoch oder zu niedrig

 

Wir hoffen, dass wir alle wichtigen Fragen zu diesem Thema geklärt haben. Falls Ihnen eine weitere Frage auf dem Herzen liegt, können Sie uns gerne kontaktieren. Unser Serviceteam steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bis zum nächsten Mal.
Ihr DENQBAR Team