Neuheit: Die eBLUE Benzineinspritzung   07.05.2018 16:39

Neuheit: Die eBLUE Benzineinspritzung
veröffentlicht am 07.05.2018 16:39 in DENQBAR News, verwendete Tags: DENQBAR News Stromerzeuger Inverter Stromerzeuger Generator

Schon seit vielen Jahren steht der Name DENQBAR für einen verlässlichen und erfahrenen Partner im Bereich der mobilen Stromerzeugung. Damit wir weiterhin ein Vorreiter dieser Branche bleiben, sind stetige Weiterentwicklungen unserer Produkte unabdingbar. Gerade im Hinblick auf den Umweltschutz, verfolgen wir eine kompromisslose Linie: maximale Leistung bei gleichzeitig weniger Kraftstoffverbrauch und Emissionsausstoß! Daher sind wir mehr als stolz, Ihnen unsere neueste Generation der mobilen Inverter Stromerzeuger zu präsentieren. Denn unsere innovative Modellreihe eBLUE® verfügt nicht nur über eine intelligente Motorsteuerung, sondern auch über eine patentierte und effiziente Benzineinspritzung.

 

Wie funktioniert die eBLUE® Technologie?

Bei der elektronischen Benzineinspritzung wird der Kraftstoff mit einem enormen Druck direkt in den Ansaugkanal eingespritzt, wo sich der Kraftstoff mit Luft mischt. Die Elektronik der neuen eBLUE® Stromerzeuger stellt über Sensoren sicher, dass das Kraftstoff-Luft-Gemisch, unabhängig von Umgebungstemperatur und Höhenlage, jederzeit die ideale Zusammensetzung aufweist. Gegenüber herkömmlichen Verfahren, arbeitet diese Technologie wesentlich effizienter. Im Brennraum wird das Kraftstoff-Luft-Gemisch anschließend optimal verwirbelt, bevor es letztendlich per digitaler CDI-Zündung zur Explosion gebracht wird.

eBLUE Direkteinspritzung

 

Was bewirkt die neue eBLUE® Technologie?

Dieser technische Fortschritt sorgt dafür, dass die neuen DENQBAR eBLUE® Stromerzeuger mit einem erhöhten Wirkungsgrad arbeiten. Die Kraftstoffeinsparung gegenüber Modellen mit konventioneller Technik kann bis zu 20 Prozent betragen. Doch das schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern ist aufgrund der gleichzeitigen Abgasreduzierung auch besser für die Umwelt.  

 

Was verändert sich im Startverhalten?

Auch der Bedienkomfort hat sich bei unseren neuen eBLUE® Modellen deutlich verbessert. Da kein Choke (Starterklappe) mehr vorhanden ist, muss man sich ab jetzt vor Inbetriebnahme des Gerätes keine Gedanken mehr über die richtige Zusammensetzung des Kraftstoff-Luft-Gemisches machen. Dies übernimmt der Generator automatisch für Sie. Auch die kleine Handpumpe ist nun von der Oberfläche der Inverter Stromerzeuger verschwunden. Damit entfällt ein weiterer Punkt der Startvorbereitung, über den sich unsere Kunden in Zukunft keine Gedanken mehr machen brauchen.

eBLUE Direkteinspritzung

Neugierig geworden? Dann können Sie sich gerne unsere eBLUE® Modelle in unserem Onlineshop noch genauer anschauen. Bei Fragen steht Ihnen natürlich unser kompetenter Kundenservice zur Seite.

Bis zum nächsten Mal.
Ihr DENQBAR Team