Die feine Klinge – besser Rasen mähen mit DENQBAR!   06.05.2022 11:10 Uhr

Die feine Klinge – besser Rasen mähen mit DENQBAR!
veröffentlicht am 06.05.2022 11:10 Uhr in Tipps & Tricks, verwendete Tags: DENQBAR Rasenmäher Schneidmesser Ersatzteile Original

Mai 2022, die Sonne scheint, das Gras wächst… die Rasen-Saison geht endlich los! Sie haben Ihren Rasenmäher schon aus dem Schuppen geräumt, von Spinnweben befreit und einmal grundgereinigt? Öl- und Benzintank sind inspiziert? Doch zur vollständigen Wartung Ihres treuen Gefährten fürs satte Grün gehört noch ein wesentlicher Punkt!

Unabhängig vom Antrieb und der Leistung, stellt das Schneidmesser das eigentliche Herz des Rasenmähers dar. Denn nur eine scharfe Klinge bietet einen sauberen und schonenden Rasenschnitt. Durch die schnelle Rotation und den optimalen Schärfegrad werden die Spitzen der Grashalme präzise und gleichmäßig gekappt.

Doch naturgemäß nimmt die Qualität des Schnitts ab, da sich jede Art von Klinge mit der Zeit und mit jedem Einsatz abnutzt. Das regelmäßige Mähen, aber auch das Überfahren von Steinen, Ästen oder ähnlichem können das Messer angreifen und es entstehen Kerben, Dellen und Unwuchten. Ungleichmäßige Schnittergebnisse sind die Folge. Durch das grobe Abhacken bzw. förmliche Abreißen der Halme und das starke Zerfasern der Blattspitzen trocknen diese aus und werden anfällig für Schädlinge und Krankheiten.

Grundsätzlich sollte das Schneidmesser ausgetauscht werden, wenn Sie bemerken, dass die Schnittqualität beim Mähen nachgelassen hat.

 

Wie erkenne ich, ob mein Schneidmesser noch scharf ist?

Die Schärfe der Schneidmesser können Sie ganz leicht und unkompliziert feststellen – nicht etwa am Messer selbst, da selbst eine stumpf gewordene Klinge immer noch ausreichend scharf sein kann, um Verletzungen hervorzurufen. Am einfachsten geht es, wenn Sie nach einem kurzen Mäheinsatz das Schnittbild, sprich: die frisch geschnittenen Grashalme betrachten.

Sind die Grashalme ausgefranst oder haben gräuliche Spitzen? Dann ist dies ein guter Hinweis auf eine abgenutzte, stumpfe Klinge. Sie sollte ausgetauscht werden.

Richtig und falsch: Ein gesunder Rasen mit scharfen Messer gemäht und ein ausgefranster blasser Rasen mit stumpfem Messer

Oben: ein saftiggrüner, gesunder Rasen mit scharfem Messer gemäht; unten wurde mit stumpfer Klinge gearbeitet - der Rasen krankt.

 

Kann ich das Messer nicht selber schärfen?

Dies ist wirklich nur zu empfehlen, wenn Sie Übung im gleichmäßigen, präzisen Schleifen haben und über das entsprechende Werkzeug verfügen. Durch unsachgemäßes Nachschleifen können schnell Unwuchten, Grate und andere Unregelmäßigkeiten über die gesamte Schneidfläche entstehen. Beschaffenheit und Zustand der Klinge werden so eher verschlechtert und sind folglich noch schwerer auszubessern.

Zu beachten ist:

Ein stumpfes Messer kann zwar geschärft werden. Ein verschlissenes, verbogenes oder gerissenes Messer muss aber zwingend ersetzt werden.

Und:

Ein schlecht geschärftes Messer schneidet nicht nur schlecht. Durch Unwuchten entsteht ein erhöhter Verschleiß (z.B. der Kurbelwellenlager). Es können zudem Vibrationen auftreten, die eine Beschädigung des Motors nach sich ziehen.

 

Kann ich für meinen DENQBAR Benzin Rasenmäher irgendein Schneidmesser kaufen?

Die DENQBAR Schneidmesser aus speziell gehärtetem Stahl werden eigens für unsere Rasenmäher konzipiert und gefertigt. Sie zeichnen sich durch ihre Schärfe, Robustheit und enorme Langlebigkeit aus. Mit diesem Original-Ersatzteil erhalten Sie beste Qualität direkt vom Hersteller – die Messer sind 100 % kompatibel mit allen DENQBAR Benzin-Rasenmähern, optimal auf deren Leistungseigenschaften abgestimmt und garantieren so einen schnellen und effizienten Rasenschnitt für eine lange Zeit. Zudem ist die langfristige Verfügbarkeit der Schneidmesser in den verschiedenen Schnittbreiten (46, 51 und 53 Zentimeter) gewährleistet.

DENQBAR Schneidmesser für Benzin-Rasenmäher in drei Schnittbreiten verfügbar

Die Original DENQBAR Schneidmesser gibt es für die DENQBAR Benzin-Rasenmäher in allen 3 Schnittbreiten (46, 51 und 53 cm).

 

Mit DENQBAR schneiden Sie stets gut ab – überzeugen Sie sich selbst von unseren starken Benzin-Rasenmähern und erleben Sie ein grünes Wunder in Ihrem Garten!

Bei Fragen zu unseren Rasenmähern, Ersatzteilen, anderen Produkten und deren Anwendung können Sie gerne unseren freundlichen Kundenservice kontaktieren.

 

Ihr DENQBAR-Team