DENQBAR wünscht frohe Weihnachten   23.12.2020 15:20 Uhr

DENQBAR wünscht frohe Weihnachten
veröffentlicht am 23.12.2020 15:20 Uhr in Meinungen & Gedanken, verwendete Tags: DENQBAR Weihnachten

Alle Jahre wieder um die gleiche Zeit, erstrahlen die Orte in einer ganz besonderen Pracht. In den Gassen zieren funkelnde Lichterketten jedes Haus und leuchtende Weihnachtsbäume erfreuen unsere Gemüter. Wie schnell doch das Jahr 2020 vergangen ist, denn Morgen ist bereits Heiligabend. Ist der Tannenbaum schon prächtig herausgeputzt? Auch im Ofen schmort der köstliche Weihnachtsbraten vor sich hin und erfüllt die Wohnung mit einem warmen Weihnachtsduft. Funkelnde Kinderaugen huschen neugierig hin und her. Was wird wohl der Weihnachtsmann dieses Jahr bescheren?

Gerade jetzt ist es an der Zeit, einen Gang nach unten zu schalten und ein wenig zu entspannen. Denn dieses Jahr war schon allein stressig genug. Sind die Geschenke alle verpackt und die restlichen Vorbereitungen getroffen, kann sich jeder von uns befreit zurücklehnen und die Weihnachtszeit genießen. Und wer weiß, was sich in diesem Jahr unter dem Tannenbaum befindet?

Bei uns in Sachsen kommt am 24. Dezember abends traditionell Kartoffel- oder- Nudelsalat mit Wiener Würstchen auf den Tisch, während an den Feiertagen so richtig geschlemmt wird. Festtagssuppe, Gans oder Ente, Rotkohl und Klöße sind da nur einige Beispiele für die unzähligen Leckereien an Weihnachten. Doch ganz egal, was es noch zu entdecken gibt, das Wichtigste ist, eine schöne Zeit zu haben. Und mit etwas Glück, wird vielleicht auch der Wunsch der weißen Weihnacht erfüllt.   

In dem Sinne freuen wir uns schon auf Morgen und den anstehenden Weihnachtsfeiertagen. Wir wünschen Ihnen, all unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest in den Kreisen der Lieben. Genießen Sie entspannt die Feiertage und lassen Sie sich den Festbraten schmecken!

Bis zum nächsten Mal.
Ihr DENQBAR Team