Rüttelplatten

DENQBAR Rüttelplatte in Aktion

Hohe Qualität und Anwenderfreundlichkeit trotz geringer Kosten.

Rüttelplatten (auch: Vibrationsplatten) sind als gängige Verdichungsmaschinen bekannt. Meist kommen sie auf mittelgroßen Flächen zum Einsatz. Hier spielen die motorbetriebenen Baumaschinen ihre Vorteile voll aus. Wendigkeit und die geringe Größe im Gegensatz zu anderen großflächig arbeitenden Planiermaschinen sind besonders auch bei beengten Platzverhältnissen unschlagbare Argumente für den Einsatz einer Rüttelplatte. Mit diesen Vorzügen kommt auch die DENQBAR Rüttelplatte zu unseren Kunden.

DENQBAR Rüttelplatte - Baugrund ohne Verdichtung

Warum ist es wichtig
Baugrund zu verdichten?

Die Stabilität und Langlebigkeit eines Bauwerkes geht Hand in Hand mit der Beschaffenheit des Bodens auf dem es errichtet wurde. Bei unverdichtetem Boden kommt es immer wieder zu Eigenbewegungen im Oberflächenbereich. Errichtet man auf solch einem Boden ein Bauwerk birgt dies ein unkalkulierbares Risiko für die Statik.

"Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen." Zitat Anton Bruckner

DENQBAR Rüttelplatte Schäden vermeiden

Schäden durch Verdichtung vermeiden

Was nützt die schönste Terrasse, der massivste Carport oder der gerade frisch gepflasterte Parkplatz, wenn schon bei erster Belastung Setzungen oder Schrumpfrisse auftreten, die die ganze Arbeit zunichte machen. Ganz zu Schweigen von unliebsamen finanziellen Mehraufwendungen für die Wiederinstandsetzung.

Solche Szenarien lassen sich schon vorab durch ausreichende Verdichtung mit einer Rüttelplatte vermeiden. Mit ihren hohen Zentrifugalkräften sind die DENQBAR Rüttelplatten auch hier die richtige Wahl.

Reversierbare DENQBAR Rüttelplatte

Noch mehr Mobilität durch reversierbare Laufrichtung

Wer sich nun noch eine weitere Steigerung der Mobilität wünscht, den könnte eine reversierbare Rüttelplatte glücklich machen. Eine reversierbare Rüttelplatte ist im Gegensatz zu einer vorwärtslaufenden Rüttelplatte im Besitz eines Rückwärtsganges. Besonders bei knapp bemessenen Platzverhältnissen ist diese Eigenschaft äußerst komfortabel. So lassen sich auch Böden mit Begrenzungen von zwei oder mehr Seiten bequem verdichten.

Rüttelplatte - kraftvolle Verdichtung, minimaler Arbeitsaufwand

Eine Rüttelplatte (auch Vibrationsplatte genannt) wird zur Bodenverdichtung verwendet. Eine Bodenverdichtung ist wichtig um ein baufähigen Untergrund zu schaffen. Dieser kann als Grundlage für Wege, Straßen oder auch als verfestigter Boden für den Hausbau genutzt werden. Unsere Rüttelplatte wird mit der Hand geführt und hat einen eigenen Vortrieb, damit wird das Verdichten zur leichten Aufgabe. Durch den kräftigen Benzinmotor und den starken Erreger wird eine hohe Zentrifugalkraft mit der DENQBAR Rüttelplatte erreicht.

Mit dem Transportfahrwerk für die Rüttelplatte ist der Transport des schweren Gerätes kein Problem. Und mit unserer speziell auf unsere Rüttelpatte abgestimmte Polyurethanmatte können Sie auch Pflasterarbeiten durchführen. Als Gesamtpaket leistet die Rüttelplatte ideale Arbeit für leichte und mittlere Verdichtungsarbeiten.