Geschichte des Dresdner Striezelmarkts

Die Vorweihnachtszeit ist für viele Menschen ein ganz besonderes Ereignis. In Sorgfalt werden die Häuser bis ins kleinste Detail mit funkelnden Lichtern dekoriert und an jeder Ecke laden leckere Gerüche von gebrannten Mandeln, Glühwein sowie frisch gegrillten Bratwürsten zum perfekten Weihnachtsschmaus ein. Auch der Weihnachtsmarkt in Dresden hat dieses Jahr pünktlich in der Adventszeit zum 583. Mal seine Türen geöffnet. Doch wussten Sie eigentlich wie unser ältester beurkundeter Weihnachtsmarkt in Deutschland entstanden ist?

weiter lesen...

Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Der Heiligabend rückt immer näher. Nur noch einmal schlafen und schon stehen wir mitten im Weihnachtsgeschehen. Der Baum ist angeputzt, im Ofen schmort genüsslich der Weihnachtsbraten vor sich hin und die Kinder sind schon ganz aufgeregt. Was wird der Weihnachtsmann dieses Jahr bescheren? Traditionell gehören bei uns Kartoffel- oder Nudelsalat sowie Wienerwürstchen an Heiligabend auf den Esstisch. Doch wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird, ist vielen von uns nicht geläufig. Aus diesem Grund haben wir für Sie recherchiert und einige internationale Weihnachtstraditionen zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen! 

weiter lesen...

Den perfekten Weihnachtsbaum kaufen

Heiligabend steuert in großen Schritten immer mehr auf uns zu. Nach einem alten Brauch darf natürlich ein prächtig geschmückter Weihnachtsbaum in keiner Wohnung fehlen. Jeder von uns hat andere Vorstellungen, was einen perfekten Christbaum ausmacht. Einige bevorzugen Bäume, die wenig nadeln, andere schätzen den herrlichen Tannenduft. Vor allem aber gibt es große Unterschiede beim Preis und der Qualität. Wir haben für Sie ein paar Tipps zusammengetragen, damit Sie beim Kauf Ihres idealen Weihnachtsbaumes garantiert nichts falsch machen können!

weiter lesen...

Ihren Weihnachtsstern richtig pflegen

Weihnachten rückt immer näher. Am Sonntag wird bereits die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet. Vielleicht haben Sie ja auch den einen oder anderen Raum umdekoriert? Besonders schön machen sich dabei auch Weihnachtssterne auf der Fensterbank, denn sie sind nicht umsonst die beliebtesten Zimmerpflanzen in der kalten Jahreszeit. Leider macht sich die Enttäuschung manchmal schon nach wenigen Tagen breit. Blätter verwelken und fallen ab. Dabei lässt sich das „Weihnachtssternsterben“ mit ein paar einfachen Tricks schnell unterbinden. DENQBAR zeigt Ihnen wie es geht, damit Sie noch lange Freude an Ihren Christsternen haben werden!

weiter lesen...