Frühjahrsputz im Garten

Nach dem kalten und düsteren Winter sind die ersten wärmenden Sonnenstrahlen ein wahrer Genuss. Der Schnee beginnt zu schmelzen und die frostigen Tage werden auch bald überstanden sein. Viele Hobbygärtner lockt es jetzt nach draußen. Gut gerüstet für die ersten Arbeiten stehen sie mit hochgekrempelten Ärmeln und Gummistiefeln in den Startlöchern – es gibt viel zu tun. Schließlich ist die perfekte Zeit gekommen, um Schere, Spaten und Harken aus ihrem Quartier zu holen, damit die ersten Winterrückstände entfernt werden können. Denn letztendlich fühlt man sich nur in einem gepflegten Garten wohl. Wenn Sie Ihr blühendes Paradies auch in der neuen Gartensaison bewundern möchten, ist der Frühjahrsputz unvermeidbar.

weiter lesen...

Den Garten winterfest machen  Teil 1: So stellen Sie selbst Mulch her!

In den letzten Wochen ist in unseren Gärten überall der Herbst eingezogen. Die Blätter färbten sich in den verschiedensten Farben und auch die ersten dicken Regenwolken machten sich bemerkbar. Mitte Oktober ist es dann auch langsam an der Zeit, sich Gedanken zu machen, wie man den Garten für den Winter vorbereiten könnte.

 

Damit Ihre Pflanzen im nächsten Frühjahr wieder gedeihen können, müssen einige Vorkehrungen getroffen werden.

 

Unser Tipp: Decken Sie die Beete zusätzlich mit Mulch ab, denn er dient nicht nur als Kälteschutz, sondern ist auch noch nebenbei ein guter Dünger.

weiter lesen...