Was benötigt man für den Terrassenbau?

Ganz klar, bei dem Wetter heute möchte man nicht drinnen auf der Couch sitzen, sondern raus gehen und die Sonne genießen. Ein kühler Drink auf der eigenen Terrasse wäre schon etwas Feines, oder? Ist Ihre Terrasse jedoch nicht mehr richtig in Schuss, kann das schnell auch die beste Laune vermiesen. Dabei ist es gar nicht mal so schwer, eine Terrasse zu bauen. Auch die dafür benötigten Werkzeuge und Materialien halten sich in Grenzen, wenn man bedenkt, dass man sehr viele Jahre entspannt die schöne Aussicht genießen kann.

weiter lesen...

Was ist eine reversierbare Rüttelplatte?

Der Bauboom ist in vollem Gange. Gerade jetzt im Frühjahr schießen die Häuser wie Pilze aus dem Boden. Wer im Moment ein Häuslebauer ist, weiß, wie stressig es werden kann. Selbst nach der Fertigstellung der eigenen vier Wände gibt es noch allerhand zu tun. Besonders der Außenbereich kann schon manchmal eine Kunst für sich sein. Die Einfahrt zum Grundstück und auch die Terrasse muss gebaut werden. Wer dabei Geld sparen möchte, kann dies mit handwerklichem Geschick selbst realisieren. Damit Ihre Terrasse auch den Belastungen Stand halten kann, ist der Einsatz mit einer Rüttelplatte unabdingbar. Sehr wendig sind dabei reversierbare Rüttelplatten, doch was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff?

weiter lesen...

Terrasse pflastern: Schritt- für -Schritt -Anleitung

Wer von uns vermisst den Sommer nicht, mit seinen warmen Sonnenstrahlen und lauen Nächten? Egal ob Sie lieber gemütlich mit der Familie grillen oder mit Ihren Freunden eine große Gartenparty feiern, eine Terrasse bietet dafür die perfekte Möglichkeit. Umso besser ist es, wenn Ihre Terrasse nicht nur schön aussieht, sondern auch der kalten Witterung im Winter standhält. Ein fachgerechtes Anlegen ist daher das A und O für die Langlebigkeit Ihrer Terrasse. Wir zeigen Ihnen in den nächsten Zeilen, wie Sie schnell zu Ihrer Traumterrasse gelangen.

weiter lesen...

Gartenmöbel wie neu

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und die Temperaturen klettern in die Höhe. Da bekommt jeder Hobbygärtner gleich richtig Lust aktiv zu werden, denn es gibt doch nichts Schöneres, als die Gartensaison mit einer gemütlichen Grillfeier zu beginnen. Doch bevor die erste Party steigen kann, sollten Sie sich Ihre Gartenmöbel genauer ansehen. Denn gerade über die kalten Monate wurden sie unterschiedlichen Witterungsbedingungen ausgesetzt und benötigen deshalb nun eine intensive Pflege.

weiter lesen...

Gartentipps für den Februar

Bereits im Februar, wenn es draußen wieder wärmer wird, erwacht Ihr Garten langsam aus dem Winterschlaf. Bereits dieses Wochenende sind bei uns milde Temperaturen im zweistelligen Bereich zu erwarten. Da wird es auch nicht mehr lange dauern, bis sich die ersten Frühblüher in voller Blüte zeigen. Wer den Start in den Frühling etwas entspannter angehen möchte, kann jetzt schon tätig werden. Denn einige Arbeiten können Sie bereits im Februar erledigen.

weiter lesen...

Gartenzaun richtig streichen

Wie schnell doch die Zeit vergeht, jetzt haben wir bereits Anfang Februar. Ambitionierte Hobbygärtner stehen bereits in den Startlöchern für die neue Gartensaison. Selbst in diesem Monat gibt es schon so einiges zu erledigen. Wer außerdem noch den Frühling entspannt entgegenblicken möchte, kann bei milden Witterungen bereits erste Gartenarbeiten durchführen. Sind die Temperaturen draußen beispielsweise nicht mehr im Minusbereich, könnten Sie sich Ihren Gartenzaun vornehmen. Denn ein frisch gestrichener Zaun lässt Ihre Wohlfühloase gleich viel ordentlicher wirken.

weiter lesen...

Weihnachtsgeschenke für Camper

Weihnachten steht kurz vor der Tür, wer jetzt noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, sollte sich beeilen, denn in 10 Tagen ist bereits Heiligabend. Es ist nicht leicht, das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden, da es auch von Jahr zu Jahr immer schwieriger wird. Schließlich sollen Ihre Geschenke auch gut ankommen und Freude bereiten. Wenn Sie in Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis ein paar Hobbycamper beschenken möchten, können Sie jetzt aufatmen. Denn in den nächsten Zeilen haben wir ein paar perfekte Geschenkideen für Campingliebhaber zusammengefasst.

weiter lesen...

Wozu benötigt man einen Stromerzeuger?

In der heutigen Zeit ist ein Leben ohne Technik für uns unvorstellbar. Wir stehen morgens auf, schalten die Kaffeemaschine ein und sind schon gespannt auf die ersten Töne, die aus dem Radio hallen. Zum Frühstück gibt es dann frisch getoastetes Brot mit Butter und Käse aus dem Kühlschrank. Doch ohne elektrischen Strom wäre dies alles nicht möglich. Praktischer Strom zum Mitnehmen ist deshalb eine gute Alternative, wenn gerade keine Netzsteckdose vorhanden ist. Wie vielzählig jedoch ein Inverter Stromerzeuger eingesetzt werden kann, erzählen wir Ihnen in den nächsten Abschnitten.

weiter lesen...

Wichtige Gartenarbeiten im Herbst

Die Blätter färben sich, Äpfel werden reif und die Temperaturen gehen zurück – jetzt sind wir langsam aber sicher im Herbst angekommen. Für viele Hobbygärtner beginnt zu dieser Jahreszeit eine arbeitsreiche Saison, denn bevor der Winter kommt, gibt es noch eine ganze Menge zu tun. Damit Ihr Garten weiterhin eine grüne Oase der Entspannung bleibt, haben wir hier ein paar Tipps für Sie, damit Sie sich mit ruhigem Gewissen zurücklehnen können. 

weiter lesen...

Outdoor-Fotoshooting mit Stromgenerator

Es gibt nichts Schöneres, als die grenzenlose Freiheit der Natur zu genießen und dies auch noch in einem Bild festzuhalten. Ein Fotoshooting mitten in der Wildnis ist schon etwas sehr Außergewöhnliches. Doch als leidenschaftlicher Fotograf möchten Sie natürlich keine Kompromisse eingehen, was Ihr Equipment angeht. Blitze, Beleuchtung, Laptop und Co. sind in den meisten Fällen unverzichtbar für ein gutes Portraitfoto. Da diese Geräte jedoch nicht ohne eine Stromquelle funktionieren, sind Sie auf eine mobile Lösung angewiesen. Wir zeigen Ihnen heute, wie Ihr Outdoor Fotoshooting mit praktischem Strom to go dennoch ein Erfolg wird!

weiter lesen...