SUPERENDURO-WM in Riesa   26.01.2018 15:24

SUPERENDURO-WM in Riesa
veröffentlicht am 26.01.2018 15:24 in DENQBAR News, verwendete Tags: DENQBAR News Motocross

Määhhmäämmm – so hörte es sich am 6. Januar inmitten der der SACHSENarena in Riesa an, denn dort war die SUPERENDURO-WM 2018 in vollem Gange. Auch unsere beiden Gewinner des Facebook-Gewinnspiels waren vor Ort und konnten das rasante Spektakel miterleben. Es gab viel zu sehen und zu erleben, so landete Manuel Lettenbichler mit seiner KTM als höchstplatzierter Deutscher im ersten Lauf auf Platz 6. Das ist schon eine starke Leistung, wenn man die abenteuerliche Strecke in Riesa betrachtet!

Die SUPERENDURO-WM 2018 wurde eröffnet. Unter dem Hallendach der SACHSENarena wurde Enduro in seiner kompaktesten Form geboten, mit spektakulären Hindernissen und dem Kampf Mann gegen Mann. Auf dieser grandiosen und interessant gestalteten Strecke zog es sogar Stars aus der Fahrergilde wie den amtierende Weltmeister Colton Haaker (USA), Cody Webb (USA), Jonny Walker (GBR) oder Alfredo Gomes (ESP) auf die Strecke. Es war einfach ein grandioses Spektakel, was hier den Fans geboten wurde, denn mit atemberaubenden Manövern präsentierten die Motocross Fahrer die Einheit von Mensch und Maschine. Auch die kompetenten Moderatoren der Szene ließen den Funken auf das Publikum überspringen und verwandelten die Arena in Riesa in einen sagenhaften „Hexenkessel“.

Enduro WM 2018 in Riesa

Am Start waren neben den „großen Stars“ auch die Junioren sowie eine nationale Klasse mit den Fahrern aus der Deutschen Enduro Meisterschaft von der Partie.  Auch der Lokalheld und Junioren Weltmeister von 2016, Manuel „Manni“ Lettenbichler, hat alles für seine Fans gegeben und konnte sich als bester Deutscher bis auf Platz 7 vorarbeiten. Der Gewinner des Abends war jedoch Cody Webb (USA), der all seine Konkurrenten in den Schatten stellen konnte. Colton Haaker (USA) sicherte sich mit seiner Husqvarna ebenso als Zweitplatzierter einen Platz auf dem Treppchen. Über den 3. Platz konnte sich Taddy Blazusiak (POL) mit seiner KTM freuen.

Wir hoffen, dass unsere Gewinner einen grandiosen Abend in Riesa hatten. Außerdem wollten wir uns noch ganz herzlich für die tollen Fotos und Videos bedanken, die uns das junge Paar zukommen lassen hat. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Bis zum nächsten Mal.
Ihr DENQBAR Team