Lohnt sich eine Schneefräse?
veröffentlicht am 18.01.2013 16:13 in Meinungen & Gedanken, verwendete Tags: Schneefräse DENQBAR

Brauch ich eine Schneefräse? Mit dem Gedanken zur Anschaffung einer Schneefräse spielen viele, denen das Schneeschippen von Hand zu mühselig und anstrengend ist.

Aber lohnt sich eine Schneefräse überhaupt? Diese ist ja doch mit sehr viel Kapitaleinsatz verbunden. Es gibt schon relativ günstige Einstiegsmodelle, mit denen das Schneewegräumen auf kleinem Gebiet schneller von statten geht, als per Hand. Aber wenn es um ein großes Gebiet mit frischem Neuschnee zum Räumen handelt, dann benötigt man mehr Power. Diese Kraft kostet dementsprechend mehr Geld.

Man kann sich dies einfach errechnen. Die Zeit die man jeden Tag für das Schneeräumen benötigt, kann man nicht anderweitig produktiv nutzen. Somit ist jede geschippte Sekunde eine Unproduktive. Wenn es um das eigene Grundstück geht, geht einem die wertvolle Zeit von der Familie, dem Hobby oder den Freunden verloren. Wie soll man dies gegen rechnen.

Bei Firmen und Unternehmen ist dies noch essentieller, hier ist jede Sekunde bares Geld, welches unproduktiv ausgegeben wird. Hier lohnt sich eine einmalige höhere Investition. Auf lange Sicht.

Wir selbst müssen bei diesem Wetter unsere Zufahrt für die Be- und Entladung von Paketdienstleistern und Speditionen freiräumen und zusätzlich den Fußweg vor unserem Hauptgebäude für die Passanten frei kehren. Hier lohnt sich beim ersten Schneefall eine Schneefräse, denn sie spart Zeit und damit Geld. Zusätzlich muss der Mitarbeiter, der gerade dran ist nicht so ewig in der Kälte frieren.

Die Prognosen für die Zukunft kündigen zwar meist kürze dafür aber umso heftigere Winter an. Hier kommt es also auch noch darauf an, dass man auch in kurzer Zeit viel Schnee wegbewegen kann, dafür eignen sich hervorragend Schneefräsen mit einer großen Aufnahme.

Falls mein persönliches Gedankenspiel Sie animiert hat mit dem Gedanken an eine Schneefräse zu liebäugeln, könnte ich Ihnen natürlich unsere DENQBAR Profi Schneefräse mit 11 kW (15 PS) empfehlen.

PS: Falls einer eine Rechnung aufstellen möchte, ab wann lohnt es sich eine Schneefräse zu kaufen. Bin ich gerne bereit diese Ergebnisse hier bei uns im Blog zu posten.

Euer Stefan
DENQBAR GmbH