Der DENQBAR Häcksler im Praxistest   12.10.2018 11:32

Der DENQBAR Häcksler im Praxistest
veröffentlicht am 12.10.2018 11:32 in DENQBAR News, verwendete Tags: DENQBAR Garten Häcksler Gartenhäcksler Schredder Auszeichnung Award

Im Herbst gibt es im Garten so richtig was zu tun. Nicht nur die Hecken und Sträucher benötigen jetzt einen Rückschnitt, sondern auch Ihre Obstbäume. Wenn sich zusätzlich noch einige Laubbäume auf Ihrem Grundstück befinden, können die Abfälle schon sehr vielzählig werden. Ein Gartenhäcksler kann Ihnen schnell und einfach dabei helfen, wieder Ordnung in Ihren Garten zu bekommen. Das haben sich auch die Redakteure der Fachzeitschrift „Mein schöner Garten“ gedacht, welche den DENQBAR Gartenhäcksler gründlich in der Praxis testeten.

Wer viel zu Häckseln hat, jedoch keinen Stromanschluss besitzt, ist auf eine mobile Lösung angewiesen. Dann ist ein mobiler Gartenhäcksler mit Benzinmotor genau die richtige Lösung, wenn man mit viel Power seine Äste verarbeiten möchte. Da die Redakteure neugierig auf dieses mobile Powergerät waren, haben sie unseren Gartenhäcksler bei ihren Arbeitseinsetzen gründlich getestet und diesen Praxistest in der Ausgabe 11/2018 von „Mein schöner Garten“ veröffentlicht.

Gartenhäcksler wird auf Herz und Niren getestet

Mit der Empfehlung der Redaktion von „Mein schöner Garten“ können wir mehr als zufrieden sein. Über den oberen Trichter konnten Zweige und kleineres Schnittgut ohne Probleme verarbeitet werden, während der Seitentrichter dickere Äste mit Bravour meisterte. Auch die breiten, luftgefüllten Räder sorgten für einen einfachen Transport.

Wir freuen uns sehr über diese grandiose Auszeichnung und freuen uns schon darauf, den Gartenhäcksler stetig weiterzuentwickeln. Falls Sie fragen zum Test oder zu dem DENQBAR Gartenhäckslern haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Unser Kundenservice freut sich schon auf Ihre Fragen.  

Bis zum nächsten Mal.
Ihr DENQBAR Team